Gehackter Twitter-Account warnte vor Tsunami

Hacker Ein gehackter Twitter-Account sorgte in den letzten Tagen in Indonesien für Aufregung. Denn das Konto gehörte Andi Arief, dem Katastrophenschutz-Beauftragten des Staatspräsidenten Susilo Bambang Yudhoyono. Arief ist ein aktiver Nutzer des Mikroblogging-Dienstes. Nachdem das asiatische Land in den letzten Jahren immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht wurde, nutzen entsprechend auch viele Indonesier die Möglichkeit, sich mit seinen Tweets auf dem Laufenden zu halten.

Kürzlich verschaffte sich aber ein Angreifer Zugang zu dem Nutzerkonto Ariefs, berichtete die Tageszeitung 'Jakarta Globe'. Nachdem dieser den Account übernommen hatte, begann er sofort selbst Nachrichten abzusetzen. Unter anderem gab er eine falsche Tsunami-Warnung für den heutigen Tag ab.

Dies versetzte eine Reihe von Usern in Aufregung. Immerhin dauerte es einige Zeit, bis der echte Arief wieder Kontrolle über seinen Account zugewinnen und Entwarnung geben konnte. Bereits zuvor hatten sich Mitarbeiter des Beauftragten bemüht, die Nutzer des Dienstes über das Problem zu informieren und diese aufgefordert, auch ihren Kontakten Bescheid zu geben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden