Facebook wegen Privatsphäre-Systems verklagt

Recht, Politik & EU Das Social Network Facebook wurde vom US-Unternehmen Walker Digital verklagt. Dieses gehört Jay S. Walker, dem Gründer der Reise-Plattform Priceline.com. In der Klage wird Facebook die Verletzung von Patenten vorgeworfen. Drei Walker Digital-Mitarbeiter hätten vor einiger Zeit ein System entworfen, das Nutzern bessere Möglichkeiten bietet, zu kontrollieren, welche ihrer Daten anderen Anwendern zugänglich gemacht werden.

Nun sieht man es offenbar als gegeben an, dass die Privatsphären-Einstellungen des Social Networks sich zu eng an diesen Methoden orientieren und geht davon aus, dass Facebook zur Zahlung von Lizenzgebühren verpflichtet werden kann.

Die Betreiber der Plattform gehen jedoch davon aus, dass die Klage eine "vollständig unseriöse" Grundlage hat, wie Facebook-Sprecher Andrew Noyes gegenüber der US-Nachrichtenagentur 'Bloomberg' ausführte. Man wolle sich energisch dagegen zur Wehr setzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden