Neue Bilder von Android 2.3 aufgetaucht

Android Smartphone-Besitzer warten gespannt, welche Neuerungen Google in Android 2.3 integriert hat. Die neue Ausgabe des mobilen Betriebssystems wird noch in diesem Jahr erwartet. Jetzt hat die Internetseite 'XDA-Developvers' einige Screenshots veröffentlicht.
Die Bilder, die von einer anonymen Quelle stammen, zeigen das kommende Samsung-Smartphone Nexus S, das Google-Chef Eric Schmidt auf dem Web 2.0 Summit aus der Tasche gezaubert hat. Von der Hardware ist nicht sehr viel zu erkennen, dafür aber zumindest ein wenig von Android 2.3.

Neben dem bereits bekannten Lockscreen sieht man die nach unten ausgeklappte Benachrichtigungsleiste. Anhand dieser kann man auch die leicht modifizierte Farbgestaltung der Menüs erkennen. Ansonsten beweisen die Bilder lediglich, dass es auch ein neues Hintergrundbild geben wird.

Android 2.3 laut XDA-Developers Android 2.3 laut XDA-Developers Android 2.3 laut XDA-Developers
Bilderstrecke starten: Nexus S mit Android 2.3

Die angegebenen Spezifikationen des Nexus S sind nicht nur sehr ungenau, sondern werden sich vermutlich auch noch ändern, da Samsung laut diversen Berichten größere Veränderungen an der Hardware vornimmt, bevor das Gerät verkauft wird.

Glaubt man der Auflistung, wird eine ARMv7-CPU verbaut, die möglicherweise zwei Kerne besitzt. Das Display besitzt eine Größe von 4 Zoll und stellt eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten dar. Es soll sich um ein so genanntes SuperAmoled2-Display handeln, was darauf hindeutet, dass Samsung diverse Verbesserungen vorgenommen hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:05 Uhr Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer 200/250 Watt
Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer 200/250 Watt
Original Amazon-Preis
246,92
Im Preisvergleich ab
239,00
Blitzangebot-Preis
209,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 37,92

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden