Frankreich beschließt Steuer auf Online-Werbung

Recht, Politik & EU Frankreich plant eine Sondersteuer für den boomenden Markt der Online-Werbung. Wer in Zukunft Werbeanzeigen bei Unternehmen wie Google bucht, soll dafür zur Kasse gebeten werden. Der Staat könnte somit bis zu 20 Millionen Euro in die Kassen spülen.
Google gilt in Sachen Online-Werbung als Marktführer und kann damit jedes Jahr mehrere Milliarden Euro einnehmen. Steuern zahlt das Unternehmen jedoch nur in den USA - alle anderen Staaten haben nichts vom Erfolg des Suchmaschinenbetreibers und anderen Unternehmen in dieser Branche. Frankreich will dabei nicht länger zusehen und plant deshalb die Einführung einer Sondersteuer. Ein Prozent des Betrags, für den man Werbung schaltet, soll abgeführt werden.

In der Begründung zum Gesetzesvorschlag heißt es, dass der Online-Werbemarkt derzeit der einzige ist, der nicht durch Steuern belastet wird. Allein mit Fernsehwerbung kann Frankreich jedes Jahr rund 70 Millionen Euro in Form von Steuergeldern einstreichen. Der französische Senat hat den Gesetzesentwurf bereits abgesegnet. Mit Widerstand wird jetzt nicht mehr gerechnet, berichtet 'Spiegel Online'.

Frankreichs Präsident Nikolas Sarkozy hatte Google in der Vergangenheit mehrfach kritisiert. Er stört sich daran, dass das Unternehmen den französischen Werbemarkt dominiert, die Steuern aber nur in den USA zahlt. Er forderte eine Wettbewerbsuntersuchung, allerdings lehnte dies die EU-Kommission bislang ab.

Update - 11:25 Uhr
Google zahlt nicht nur in den USA Steuern, sondern auch in diversen Niedrigsteuerländern, beispielsweise Irland. Dadurch kann das Unternehmen in jedem Jahr sehr viele Abgaben einsparen. Einen interessanten Beitrag dazu findet man bei den Kollegen von 'Telepolis'.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:40 Uhr AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
AUKEY Wlan USB Stick 2 in 1 mit Bluetooth 4.0 Empfänge 150Mbps für Windows 7 / 8 / 8.1 / 10, Ihre PC, Laptop und andere Geräte, die ohne Wireless oder Bluetooth 4.0 Funktion
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden