Wikileaks: Nächste große Veröffentlichung kommt

Internet & Webdienste Die Whistleblower-Plattform Wikileaks bereitet sich derzeit auf ihre nächste große Veröffentlichung vor. Diese soll vom Umfang her alles Dagewesene in den Schatten stellen.
Der letzte große Leak von Feldberichten aus dem Irak-Krieg hatte einen Umfang von 400.000 Dokumenten. Wie Wikileaks nun via Twitter ankündigte, steht nun die Veröffentlichung von Materialien mit einem sieben mal größeren Umfang an.

Die Aufarbeitung der Dokumente soll die Unterstützer des Projekts bereits seit Monaten großen Druck bescheren, hieß es. In dem Tweet wurde daher dazu aufgerufen, die Plattform zu stärken und weiterhin mit Spenden zu unterstützen.

Bislang gibt es keine Hinweise, um was für Materialien es sich im neuen Fall handeln könnte. Auch ein Zeitpunkt für die Veröffentlichung wurde noch nicht bekannt gegeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:15 Uhr TerraMaster 2/4/5 Bay NAS Personal Cloud mit Intel-Dual-Core 2,4GHz CPU 2GB-Speicher, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengeh?use RAID0/1/5/6/10/JBOD/SINGLE(Diskless)
TerraMaster 2/4/5 Bay NAS Personal Cloud mit Intel-Dual-Core 2,4GHz CPU 2GB-Speicher, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengeh?use RAID0/1/5/6/10/JBOD/SINGLE(Diskless)
Original Amazon-Preis
185,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
150,65
Ersparnis zu Amazon 19% oder 35,34
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden