Dell bringt Tablet-/Netbook-Hybrid mit Windows 7

Notebook Der Computerhersteller Dell hat mit dem Dell Inspiron Duo eine Art Mischung aus Netbook und Tablet vorgestellt. Das Gerät hat einen speziellen Drehmechanismus, mit dem sich das Touchscreen-Display umlegen lässt.
Statt jedoch ein oberhalb der Tastatur angeordnetes Dreh- und Klappscharnier zu verwenden, lässt sich das Display im Rahmen des Deckels selbst drehen. Der kapazitive Touchscreen löst mit 1366x768 Pixeln auf, wobei beim Umklappen eine spezielle Touch-Oberfläche gestartet wird.

Unter der Haube arbeitet ein Intel Atom N550 Dual-Core Prozessor mit 1,5 Gigahertz. Es sind 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 250-GB-Festplatte verbaut. Zusätzlich installiert Dell optional einen Broadcom HD-Beschleuniger, der die Wiedergabe bestimmter Videoformate in erhöhter Auflösung möglich macht.

Dell Inspiron DuoDell Inspiron DuoDell Inspiron Duo

Dell will außerdem eine Docking-Station mit JBL-Lautsprechern anbieten, die rund 100 Euro Aufpreis kostet. Der Dell Inspiron Duo soll ab Anfang Dezember für 549 Euro verfügbar gemacht werden. Als Betriebssystem wird Windows 7 Home Premium installiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
97,99
Blitzangebot-Preis
81,99
Ersparnis zu Amazon 37% oder 48

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden