Qualcomm: Neue CPU für schnellere Tablets

Prozessoren Der Chiphersteller Qualcomm hat einen neuen Prozessor in seiner Snapdragon-Serie angekündigt, der speziell für den Einsatz in Tablet-Systemen entwickelt wurde. Der ARM-basierte Chip mit der Typbezeichnung MSM8960 wird mit zwei 1,2-Gigahertz-Kernen ausgestattet sein und in einem 28-Nanometer-Verfahren hergestellt. Nach Angaben Qualcomms soll er etwa die fünffache Leistung des ursprünglichen Snapdragon-Prozessors bringen und dabei 75 Prozent weniger Energie benötigen.

Auch die Leistung der integrierten Grafikbeschleuniger habe sich vervierfacht. Das Unternehmen verspricht entsprechend eine flüssigere Darstellung von Benutzeroberflächen und eine verbesserte Video-Wiedergabe bei gleichzeitig längerer Akkulaufzeit.

Doch nicht nur die Verarbeitung von Daten soll mit dem neuen Chip schneller werden, sondern auch deren Empfang: Qualcomm integriert in den Prozessor neben den üblichen Modulen für WLAN, GPS, Bluetooth und UKW auch einen Empfänger für den neuen Mobilfunkstandard LTE.

Bisher ist noch unklar, wann die ersten Geräte mit dem MSM8960 auf den Markt kommen werden. Qualcomm konnte für das kommende Jahr erst einmal nur die Bereitstellung von Mustern für die Produktentwicklung zusagen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden