Googles Online-Office lässt sich bald mobil nutzen

Internet & Webdienste Googles Online-Office, das in Deutschland auf den Namen "Text & Tabellen" hört, lässt sich bald auf Smartphones nutzen. Bislang konnte man gespeicherte Dokumente lediglich betrachten, zukünftig soll man sie auch bearbeiten können.
Dazu muss man lediglich die Website docs.google.com in einem mobilen Browser aufrufen. Hat man ein Dokument ausgewählt und geöffnet, findet man darin einen Bearbeiten-Button. Anschließend hat man Zugriff auf die wichtigsten Funktionen, so dass man Dokumente und Tabellen auch unterwegs bearbeiten kann.


Innerhalb der nächsten Tage stellt Google dieses neue Feature allen englischsprachigen Nutzern zur Verfügung. Voraussetzung ist ein Android-Gerät mit Froyo (Android 2.2) oder ein iPhone bzw. iPad, auf dem mindestens die iOS-Version 3.0 läuft. Weitere Sprachen werden "bald" unterstützt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
Original Amazon-Preis
129,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99,95
Ersparnis zu Amazon 23% oder 29,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden