Weißes iPhone 4: 17-Jähriger verdient 130.000 $

Handys & Smartphones Ein 17-jähiger US-Amerikaner hat sich dazu entschlossen, aus den schwarzen ein weißes iPhone zu machen. Aus diesem Grund trat er direkt an den Apple-Zulieferer Foxconn heran und bestellte die notwendigen Teile dort. Dies war laut einem Bericht des 'Observers' nur möglich, da der 17-Jährige über mehrere Ecken Kontakte zu Foxconn hat. Das Unternehmen sendete ihm Front- und Rückcover, sowie den weißen Homebutton zu. Daraufhin startete der junge Mann mit seiner Geschäftsidee.

Über die von ihm gegründete Webseite whiteiphone4now bietet er die Umrüst-Kits zu einem Preis von knapp 280 US-Dollar an. Im Lieferumfang ist neben den notwendigen Teilen auch passendes Werkzeug und eine Anleitung enthalten.

Den eigenen Angaben zufolge will der 17-Jährige das bisher verdiente Geld dazu verwenden, um sich sein College zu finanzieren. Angeblich hat er mit seinem Geschäftsmodell bereits 130.000 US-Dollar verdient. Apple selbst hat bisher noch nicht auf diesen Sachverhalt reagiert.

Erst kürzlich machte ein deutscher Händler auf sich aufmerksam, indem er das weiße iPhone 4 in sein Sortiment aufnahm. Für rund 1990,00 Euro wird dort das Modell mit 16 GByte Speicherplatz angeboten.

Über den offiziellen Weg wird das weiße iPhone 4 erst im Frühjahr des kommenden Jahres auf den Markt kommen. Aus welchen Gründen es immer wieder zur Verzögerungen kommt, teilte Apple bisher nicht näher mit.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden