Kinect: Die erste Million Exemplare sind verkauft

Peripherie & Multimedia Microsofts neues Gesten-Steuerungssystem Kinect wurde nach Angaben des Herstellers binnen der ersten zehn Tage nach Verkaufsstart bereits mehr als eine Million mal abgesetzt.
Seit dem 4. November kann das Sensor-System in den USA erworben werden. Am 10. November folgte die Markteinführung in Europa. Asien soll am Donnerstag folgen, erst weitere zwei Tage später soll Kinect dann auch in Japan erhältlich sein.

Angesichts des guten Auftakts geht man bei Microsoft davon aus, dass das Ziel von 5 Millionen verkauften Controllern bis zum Jahreswechsel erreicht werden kann. Dies gilt insbesondere daher, da in den USA der Auftakt des Weihnachtsgeschäftes erst noch bevorsteht.

Traditionell werden die Einkäufe für das Fest dort vor allem am "Black Friday" getätigt. Dabei handelt es sich um den Tag nach Thanksgiving, an dem die meisten US-Bürger ohnehin Urlaub nehmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden