Dell Duo: Tablet-Hybrid kommt wohl nächste Woche

Tablet-PC Der Computer-Hersteller Dell will den aktuellen Hype um Tablet-Systeme offenbar nutzen, und seinen Hybrid-Computer "Inspiron Duo" schon in wenigen Tagen auf den Markt bringen.
Das berichtete das US-Magazin 'CNet'. Dell greift bei dem Produkt auf eine etwas ältere Idee zurück: Der Rechner soll sich wahlweise als reines Touch-System oder wie ein Notebook nutzen lassen. Das Display ist dafür in einen Rahmen eingefasst und lässt sich umschwenken.

So funktioniert es wahlweise wie ein normales Notebook-Display - oder aber bei geschlossenem Deckel auf der anderen Seite als Tablet-Oberfläche. Im Vergleich zu bisherigen Modellen dieser Art, handelt es sich beim Duo aber nicht um ein herkömmliches Notebook mit drehbarem Display. Stattdessen kommt der Rechner in einem Netbook-Format von 10 Zoll daher.

Dell Inspiron DuoDell Inspiron DuoDell Inspiron Duo

Dadurch dürfte auch der Preis deutlich niedriger liegen, als bei den bisher angebotenen Hybrid-Modellen. Im Inneren des Rechners arbeitet ein zweikerniger Atom-Prozessor von Intel. Auf diesen setzt Dell Windows 7 als Betriebssystem auf. Dell soll das Produkt nach den aktuell vorliegenden Informationen wohl am kommenden Dienstag offiziell vorstellen und in den Handel bringen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden