Windows Phone 7: Entwickler arbeiten an Jailbreak

Andere Betriebssysteme Dem Entwickler namens Chris Walsh war es laut einem Bericht von 'iStartedSomething' möglich, auf einem handelsüblichen Microsoft-Smartphone Root-Rechte zu bekommen. Dies stellt eine Grundvoraussetzung für einen Jailbreak dar. Auf die zugrundeliegende Schwachstelle wurde der XDA-Entwickler mit dem Nicknamen Hounsell aufmerksam. In einer App des Elektronikherstellers Samsung bemerkte er, dass hierbei nativer Quellcode ausgeführt wird. Üblicherweise setzen die Apps in diesem Zusammenhang auf Silverlight.

Nachdem Hounsell dieser Sachverhalt klar war, hat er sich näher mit den Gegebenheiten auseinandergesetzt. In einem weiteren Schritt dokumentierte er mehrere DLL-Dateien, mit denen ein COM-Zugriff möglich ist. Ganz besonders nützlich sei diesbezüglich eine Programmbibliothek namens "Microsoft.Phone.InteropServices".

Die entdeckte Schwachstelle nutzt Chris Walsh offenbar aus, um sich Zugriff auf den Kern des mobilen Betriebssystems zu verschaffen.

Da Microsoft derartige Anwendungen nicht offiziell erlauben würde, ist davon auszugehen, dass ein mit dem Cydia-App-Store vergleichbares Angebot für Windows Phone 7 früher oder später an den Start gehen würde, um diese Apps in Umlauf bringen zu können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Hardcore (Limited Steelbook) [Blu-ray]
Hardcore (Limited Steelbook) [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,97
Ersparnis zu Amazon 30% oder 5,01

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden