O2 wächst und will zu Marktführern aufschließen

Wirtschaft & Firmen Der Mobilfunkbetreiber Telefónica O2 Germany hat im dritten Quartal seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Wie das Unternehmen mitteilte, stiegen sowohl Umsatz als auch Gewinn. O2 erwirtschaftete im Zeitraum von Juli bis September 2010 einen Gesamtumsatz von 1,24 Milliarden Euro. Das entspricht einem Wachstum um 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Mobilfunk-Serviceumsatz entwickelte sich im fünften Quartal in Folge positiv (+3,6 Prozent).

O2 hatte zum Quartalsende 19,1 Millionen Mobilfunk- und DSL-Kunden - ein Zuwachs von 388.000 gegenüber dem Vorquartal. Das Unternehmen ist damit gemessen an der Neukundengewinnung aktuell der am schnellsten wachsende Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Markt.

Der operative Gewinn (OIBDA) ohne die Berücksichtigung einmaliger Rückstellungen für die Integration von HanseNet betrug 302,9 Millionen Euro, was einem Plus von 25 Prozent entspricht. Wie bereits angekündigt werden O2 und HanseNet bis Ende März 2011 in ein Unternehmen zusammengeführt.

"Durch den Zusammenschluss von o2 und HanseNet steigern wir unsere Profitabilität und können unseren Kunden gleichzeitig neue Dienste wie IPTV und Bundle-Produkte aus Mobilfunk und Festnetz anbieten", sagte Unternehmens-Chef René Schuster.

Er geht davon aus, dass O2 mit neuen Produkten wie dem iPhone, dem Nokia N8 und dem HTC HD7 in den nächsten Monaten die Kundenbasis noch einmal deutlich erweitern kann und näher an die beiden Marktführer Vodafone und Deutsche Telekom heranrückt. Der Start des iPhones Ende Oktober war die bisher erfolgreichste Produkteinführung bei O2, hieß es.

2011 will O2 außerdem erste Produkte auf Basis der neuen Mobilfunktechnik LTE starten. Als weitere Neuerung startete das Unternehmen das Angebot Global Friends, das in Zusammenarbeit mit Jajah entwickelt wurde. Kunden können damit zu günstigen Inlandspreisen Freunde und Bekannte im Ausland anrufen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 UhrTechnikware MegaTab V4 OctaCore 10,1? Zoll Tablet PC 32GB (2GB RAM)
Technikware MegaTab V4 OctaCore 10,1? Zoll Tablet PC 32GB (2GB RAM)
Original Amazon-Preis
136,61
Im Preisvergleich ab
169,95
Blitzangebot-Preis
107,95
Ersparnis zu Amazon 0% oder 28,66

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden