Setzt Apple bald auf AMD-Prozessoren im Mac?

Prozessoren Dass Apple den PowerPC-Prozessoren den Laufpass gegeben hat und zu Intel gewechselt ist, liegt inzwischen schon einige Jahre zurück. Jetzt sind die Folien von einer AMD-Präsentation aufgetaucht, die einen erneuten Wechsel bei Apple zeigen.
Im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung von AMD für Finanzanalysten wurde über die Fusion-Prozessoren gesprochen. Diese sollen in einer breiten Palette von Produkten zum Einsatz kommen. Während der Präsentation wurde ausdrücklich Apples Mac genannt, was auch auf den Folien sichtbar ist, die von der italienischen Website 'hwupgrade.it' veröffentlicht wurden.

Wechselt Apple zu AMD? Bei Fusion handelt es sich um eine neue Prozessorengeneration von AMD. Die Technologie wird als APU (Accelerated Processing Unit) bezeichnet. Sie zeichnet sich durch die Vereinigung von CPU und GPU (Grafik) auf einem Chip aus. Erste derartige Pläne wurden 2006 nach der Übernahme von ATI geäußert. Im ersten Halbjahr 2011 sollen nun tatsächlich entsprechende Produkte auf den Markt kommen. Sie tragen die Codenames Llano und Ontario.

Wechselt Apple zu AMD? Bislang hat AMD lediglich die Grafiklösungen für die Apple-Produkte zur Verfügung gestellt. Die Ablösung von Intel als Lieferant für Prozessoren würde das Geschäft des Chipherstellers deutlich beleben. Aus Sicht von Apple könnte die Vereinigung von Prozessor und Grafik durchaus Sinn ergeben.

Update - 15:30 Uhr

AMD hat inzwischen auf die zahlreichen Medienberichte reagiert und sich entschuldigt, dass man mit der Präsentation derart viel Verwirrung gestiftet hat. Man wollte lediglich darauf hinweisen, dass die Grafikkarten inzwischen als AMD Radeon bezeichnet werden und somit AMD-Technik in Apple-Produkten zum Einsatz kommt. Dass es sich um eine Präsentation rund um den Fusion-Chip gehandelt hat, war ungünstig gewählt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden