Samsung Continuum: Android-Handy mit 2 Displays

Handys & Smartphones Samsung hatte in der letzten Nacht zu einer Pressekonferenz in New York eingeladen. Das Unternehmen stellte mit dem Continuum ein neues Android-Smartphone vor, das sich mit zwei Displays von der Konkurrenz abhebt.
In den USA wird das neue Gerät ab dem 11. November beim Mobilfunker Verizon angeboten werden. Das neue Modell erscheint in der Reihe "Galaxy" und wird auf der Rückseite auch einen entsprechenden Schriftzug tragen. Neben einem 3,4 Zoll großen Super-AMOLED-Display findet man auf der Vorderseite ein weiteres, 1,8 Zoll kleines Display (480 x 96 Pixel).

Samsung ContinuumSamsung ContinuumSamsung Continuum

Unterhalb des Haupt-Displays fungiert es als Status-Anzeige. Mittels Fingerstreich kann zwischen sieben Anzeigen gewechselt werden. Dazu gehören unter anderem Wetter, Zeit, Termine, Mediensteuerung und RSS-Feeds. Nutzt man das große Display für andere Dinge, werden auf dem kleinen Display auch eingehende Anrufe dargestellt.


Im Inneren werkelt ein 1 GHz schneller Hummingbird-Prozessor, der auf 512MB ROM sowie 384MB RAM zurückgreifen kann. Als Betriebssystem hat sich Samsung aus unverständlichen Gründen für Android 2.1 entschieden, obwohl die Ausgabe 2.2 bereits seit Monaten zur Verfügung steht und in Kürze von Android 2.3 abgelöst werden wird.

Mit der integrierten 5-Megapixel-Kamera lassen sich auch HD-Videos (720p) aufnehmen. Ob und wann das Samsung Continuum in Deutschland auf den Markt kommen wird, ist unbekannt. Da Verizon in den USA ein CDMA-Netz nutzt, müsste das Smartphone mit veränderter Hardware auf den europäischen Markt gebracht werden.

Update - 12:00 Uhr
Wie 'Engadget' beim ersten Antesten des Smartphones in Erfahrung bringen konnte, wird aus Kostengründen ein großes 4-Zoll-Display verwendet. Die typischen Android-Buttons, die das große und kleine Display unterteilen, werden ebenfalls auf dem Display dargestellt. Der untere Teil kann jedoch separat angesteuert werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden