Windows Phone 7 App-Marktplatz für alle Entwickler

Windows Phone Windows Phone 7 ist zwar bereits seit Ende Oktober in Deutschland und anderen Regionen der Welt erhältlich, doch erst jetzt - kurz vor dem Start in den USA - hat Microsoft seinen App-Marktplatz für alle interessierten Entwickler geöffnet. Bisher war das Einreichen von Anwendungen zur Zertifizierung für den Vertrieb über den Windows Phone Marketplace nur ausgewählten Entwicklern möglich. Ab sofort können alle Software-Anbieter ihre Programme einreichen, die zu den zahlenden Nutzern des Marktplatzes gehören.

Im Rahmen der Öffnung für alle Entwickler können nun auch Spiele für den Vertrieb über den Xbox LIVE Marketplace angemeldet werden. Die Prüfung und Freigabe der eingereichten Apps soll drei bis fünf Geschäftstage dauern. Erst dann sind die Anwendungen im Marktplatz verfügbar, grünes Licht von Microsoft vorausgesetzt.

Die Anmeldung von Anwendungen erfolgt über den so genannten "App Hub". Für die Registrierung berechnet Microsoft eine Gebühr von jährlich 99 US-Dollar. Studenten wird die Gebühr für das erste Jahr erlassen. Weitere Informationen hält Microsoft auf seiner Homepage bereit.

Weitere Informationen: Windows Phone App Hub
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr Corsair CP-9020112-DE Vengeance 650M ATX/EPS Teil-Modular 80 Plus Bronze 650W, Netzteil, EU
Corsair CP-9020112-DE Vengeance 650M ATX/EPS Teil-Modular 80 Plus Bronze 650W, Netzteil, EU
Original Amazon-Preis
77,89
Im Preisvergleich ab
71,85
Blitzangebot-Preis
66,16
Ersparnis zu Amazon 15% oder 11,73

Microsoft Lumia 950

Tipp einsenden