3DMark 11 wird erstmals auch im Laden verkauft

Der bekannte Benchmark 3DMark wird in der kommenden Version auch erstmals im Einzelhandel verkauft. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Headup Games die Software in die Läden bringen.

Dabei soll es sich um eine vollständig lokalisierte Version von 3DMark 11 handeln. Ab Januar 2011 wird man das Paket in jedem Geschäft finden, das eine größere Software-Auswahl vorweisen kann. Die Download-Variante, die es in einer kostenlosen und kostenpflichtigen Variante geben wird, erscheint noch vor dem Jahreswechsel.

3DMark 11 - "High Temple" Tech-Demo (HD-Version)

Futuremark setzt bei 3DMark 11 auf eine selbst entwickelte Grafik-Engine auf Basis von DirectX 11. Aus diesem Grund wird man für den Benchmark auch eine entsprechende Grafikkarte benötigen.

Ursprünglich sollte 3DMark 11 bereits im dritten Quartal 2010 erscheinen, doch diesen Termin konnten die Entwickler nicht einhalten. Jetzt geben sie lediglich an, dass es noch in diesem Jahr so weit sein soll.
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Und was bringt so was? Wenn man etwas Ahnung hat weiß man doch was in seiner Maschine werkelt.
 
@JacksBauer: es geht nicht drum was werkelt, sondern wie es werkelt im vergleich zu zb baugleichen anderen maschinen
 
[re:2] tt13 am 05.11.10 12:05 Uhr
(+1
@JacksBauer: Soein Benchmark ist auch immer ein guter Stress- und Belastungstest, mit dem sich ganz gut defekte Komponenten eingrenzen lassen.
 
@JacksBauer: Schwanzvergleich für pubertierende Kiddies, früher hiess es "wer hat den längsten?", bei der heutigen Jugend heisst es wer hat die meisten 3DM Punkte.
 
[re:4] Sele am 05.11.10 12:10 Uhr
(+6
@chris1284: Und was hat man davon? Nichts. Der 3D Mark ist in meinen Augen ein vollkommen überflüssiger synthetischer Benchmark, auf den bedauerlicherweise so mancher hereinfällt (und sein eigentlich einwandfrei funktionierendes System für angeblich zu langsam hält), oder ihn für seine "Meiner ist länger"-Mentalität zu brauchen glaubt.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles