Apple wegen iOS 4.0 für das iPhone 3G verklagt

Recht, Politik & EU Als Apple sein mobiles Betriebssystem iOS in Version 4.0 für das iPhone 3G veröffentlicht hat, beschwerten sich zahlreiche Kunden über Performance-Probleme, die das Update verursacht hat. Jetzt wird Apple aus diesem Grund verklagt. Bianca Wofford aus San Diego reichte in der letzten Woche eine entsprechende Klage ein, die sie zudem zu einer Sammelklage machen will. Allerdings benötigt sie dafür die Einwilligung des zuständigen Gerichts. Die Frau wirft Apple vor, falsche Werbeversprechen getätigt zu haben und durch unfaire und beeinflussende Geschäftspraktiken die Besitzer eines iPhone 3G zum Download von iOS 4.0 verleitet zu haben, berichtet 'Wired'.

Wofford erklärt, dass ihr Smartphone unbrauchbar wurde, obwohl Apple ihr Verbesserungen und Fehlerbehebungen versprochen hatte. Ihr Anwalt schreibt in der Klageschrift, dass es sich bei iOS 4.0 prinzipiell um ein "Downgrade" handelt, das iPhones teilweise zu praktisch unbrauchbaren "iBricks" (Mauersteinen / Ziegelsteinen) macht.

Apple hatte bei der Vorstellung von iOS 4.0 erklärt, dass man einige Features nicht auf dem iPhone 3G nutzen kann, da sie zu viel Speicher und CPU-Power benötigen. Besitzer eines Apple-Smartphones der zweiten Generation mussten beispielsweise auf Multitasking und Hintergrundbilder verzichten. Dennoch wiesen viele Geräte nach dem Update Performance-Probleme auf. Apple bestätigte später die Fehler und versprach mit dem Update auf iOS 4.1 Besserung. Tatsächlich wurde damit die Performance verbessert, wenn auch nur ein wenig.

Die Klägerin behauptet, dass Apple von Anfang an von den Problemen gewusst hat und sie bewusst bestehen lassen hat. Laut ihrer Theorie wollte Apple die Besitzer eines iPhone 3G damit vom Kauf des neuen iPhone 4 überzeugen.

Sollte Wofford vom Gericht die Erlaubnis erhalten, aus ihrer Klage eine Massenklage zu machen und der Fall wird gewonnen, könnten Besitzer eines iPhone 3G von Apple für die Fehler entschädigt werden. Doch selbst wenn dieser Fall so abläuft, ist es bis dahin noch ein langer Weg.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr SUNLUXY 1000TVL 1/3' CMOS DVR CCTV Sicherheitskamera Überwachungskamera
SUNLUXY 1000TVL 1/3' CMOS DVR CCTV Sicherheitskamera Überwachungskamera
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,09
Ersparnis zu Amazon 0% oder 3,90
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden