Skyfire: Browser bringt Flash auf das iPhone

Apple iOS Seit gestern Abend steht der Browser Skyfire im App Store zum Download bereit. Er bringt Flash-Videos auf das iPhone, wenn auch nur in umgewandelter Form. Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung war die App "ausverkauft".
Der Browser erkennt beim Aufrufen einer Internetseite, ob Flash-Videos dargestellt werden sollen. Kann er die URL zum Video ermitteln, so wird es auf den Servern des Unternehmens in ein iPhone-kompatibles Format umgewandelt. Über ein spezielles Menü können die fertig konvertierten Videos einer Internetseite abgerufen und wiedergegeben werden.


Durch diesen Umweg hat selbst Apple nichts an der App auszusetzen und hat sie für den App Store freigegeben. Für 2,39 Euro konnte man sie seit gestern Abend herunterladen. Inzwischen wurde die Anwendung aus dem App Store entfernt, doch Apple ist nicht daran schuld. Die Entwickler haben sie freiwillig zurückgezogen, da sie vom Interesse der iPhone-Besitzer überwältigt waren.

Zwar hatte man sich auf den Launch für das iPhone vorbereitet und die Server-Kapazitäten erweitert, um die zusätzliche Last beim Umwandeln der Videos abfangen zu können, doch offenbar hat man sich verkalkuliert. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich Skyfire zu einer Top-App auf Apples Marktplatz, woraufhin die Skyfire-Server die Videos nur noch in mäßiger Qualität umwandeln konnten.


Skyfire soll nun in den nächsten Tagen wieder im App Store freigeschaltet werden, doch zuvor wollen die Entwickler die aufgetretenen Probleme aus der Welt schaffen.

Wir konnten Skyfire auf dem iPhone bereits unter die Lupe nehmen. Der Browser macht einen soliden Eindruck und kann auf einigen bekannten Websites tatsächlich die Flash-Videos umwandeln und anschließend wiedergeben, beispielsweise auf TheDailyShow.com. Allerdings funktioniert es nicht überall. Oftmals machen Werbeanzeigen, die den Videos vorgeschaltet sind, Skyfire einen Strich durch die Rechnung.

Tipp: Wer sich die Videos von WinFuture.de auf dem iPhone anschauen will, benötigt dafür keinen speziellen Browser. Wir stellen die Videos in der mobilen Version von Safari in einem Format zur Verfügung, das auf dem Smartphone von Apple ohne zusätzliche Software wiedergegeben werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren84
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:00 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
3.369
Im Preisvergleich ab
3.199
Blitzangebot-Preis
2.899
Ersparnis zu Amazon 0% oder 470

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden