Netzteil fängt Feuer: Real stoppt iPhone-4-Verkauf

Handys & Smartphones Die Supermarktkette Real überraschte am Wochenende mit einem Prospekt, in dem das iPhone 4 (32 GB) von Apple für nur 729 Euro angeboten wird. Nach zwei Verkaufstagen hat man die Geräte nun aus dem Handel genommen. Demnach hat Real das Smartphone mit einem Netzteil ausgeliefert, das nicht von Apple stammt. Dieses kann unter ungünstigen Umständen überhitzen und sogar Feuer fangen. Aus diesem Grund wird es nun zurückgerufen. Real gibt an, die verkauften Netzteile gegen originale Apple-Ware umtauschen zu wollen.

Mit 729 Euro war die 32-Gigabyte-Variante des iPhone 4 bei Real sogar 10 Euro günstiger als bei Apple selbst. Im Vergleich zu O2 können sogar 40 Euro gespart werden. Auch im Online-Shop der Ladenkette konnte es bestellt werden, doch inzwischen wird es dort als ausverkauft gekennzeichnet.

Das Netzteil wurde wohl von einem Vorlieferanten von Real versehentlich falsch beigepackt. Die betroffenen Kunden können ab dem 10. November in ihrer Real-Filiale ein originales Netzteil erhalten. Alternativ wird es kostenfrei zugeschickt, nachdem man sich unter der Rufnummer 0800 5035418 gemeldet hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech Z200 2.0 PC-Lautsprecher mitternachts
Logitech Z200 2.0 PC-Lautsprecher mitternachts
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
25,58
Blitzangebot-Preis
23,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 4,50

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden