Microsoft: Windows Phone 7 um 20% effizienter

Windows Phone Microsoft verspricht in seiner Werbekampagne zu Windows Phone 7, dass man weitaus weniger Zeit mit dem Smartphone verbringen muss, um bestimmte Aufgaben zu erledigen, so dass man mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben hat. 'Computerworld' hat nachgefragt, auf welcher Grundlage Microsoft diese Behauptung aufstellt. Demnach haben interne Untersuchungen gezeigt, dass die Anwender dank Windows Phone 7 effizienter arbeiten. Im Durchschnitt werden 20 Prozent weniger Schritte benötigt, um eine alltägliche Aufgabe zu erledigen.

Laut Brian Seitz, Senior Marketing Manager für Windows Phone 7, beginnt die Effizienz bereits bei der Suche. Durch einen physisch vorhandenen Knopf am Smartphone kann man jederzeit eine Suchanfrage eingeben oder sogar mittels Sprache diktieren. Zudem wurde der Kalender direkt in den Startbildschirm integriert, so dass man für anstehende Termine und Aufgaben keine Menüs durchsuchen muss.

Seitz erklärte weiter, dass die Kacheln, aus denen die Benutzeroberfläche besteht, dynamisch gestaltet wurden, so dass man jederzeit alle relevanten Informationen im Blick hat, ohne weitere Anwendungen öffnen zu müssen. Diese und viele weitere Besonderheiten der Benutzeroberfläche sollen für die Steigerung der Effizienz sorgen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:10 Uhr Rii K18 Touch Wireless Tastatur shwarz(QWERTZ,deutsches Tastaturlayout) All-in-One-Tastatur mit Touchpad,Einfache Installation mit Plug&Play
Rii K18 Touch Wireless Tastatur shwarz(QWERTZ,deutsches Tastaturlayout) All-in-One-Tastatur mit Touchpad,Einfache Installation mit Plug&Play
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,95
Nur bei Amazon erhältlich

Microsoft Lumia 950

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden