Microsoft: Weniger Silverlight, mehr HTML5

Entwicklung Auf Microsofts Entwicklerkonferenz PDC, die in der letzten Woche abgehalten wurde, war Silverlight kein Thema mehr. Eigentlich seltsam, schließlich versprach Microsoft damit eine Alternative zu Adobes Flash, die in vielen Bereichen Verwendung finden soll. Offenbar hat Microsoft erkannt, dass diese Strategie nicht von Erfolg gekrönt sein wird. Stattdessen hat Microsoft sehr häufig betont, dass man HTML5 vollständig unterstützen wird. Die Microsoft-Bloggerin Mary-Jo Foley hat darüber mit Microsofts Chef der Server-Sparte gesprochen, Bob Muglia.

Er erklärte, dass man Silverlight inzwischen hauptsächlich als Entwicklungsplattform für Windows Phone 7 betrachtet. Bei der plattformübergreifenden Entwicklung will man nun nicht mehr auf Silverlight setzen, sondern verfolgt eine neue Strategie. Zwar wird Silverlight weiterhin in vielen Browsern und auf vielen Betriebssystemen laufen, doch laut Muglia ist HTML die einzig wahre Cross-Platform-Lösung für alle Bereiche, sogar für Apples iOS.

Muglia bestätigte, dass es mit Silverlight 5 eine weitere Version der Plattform geben wird. Allerdings wird die Weiterentwicklung mit deutlich weniger Druck vorangetrieben.

Der kommende Internet Explorer 9 dürfte der erste große Beweis für Microsofts HTML5-Treue sein. Der Browser wird zahlreiche Funktionen aus dem Standard unterstützen. IE-Chefentwickler Dean Hachamovitch erklärte auf der PDC, dass die Entwickler dank HTML5 dafür sorgen können, dass sich ihre Websites wie eine App oder ein Spiel anfühlen. Noch vor einem Jahr wurde für diesen Zweck Silverlight beworben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Huawei Watch Classic mit Lederband in
Huawei Watch Classic mit Lederband in
Original Amazon-Preis
275
Im Preisvergleich ab
259
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 28% oder 76

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden