Logitech bringt solar-betriebene Wireless-Tastatur

Peripherie & Multimedia Der Hersteller von Peripherie-Geräten Logitech hat eine neue drahtlose Tastatur vorgestellt, die regelmäßige Batteriewechsel überflüssig machen soll.
Dafür sorgen integrierte Solarzellen. Deren Leistungsfähigkeit soll ausreichen, um das "Logitech Wireless Solar Keyboard K750" auch bei normaler Zimmerbeleuchtung stets mit genügend Energie zu versorgen. Sie geben die Energie nicht direkt an das Gerät ab, sondern laden integrierte Akkus auf.



Wie das Unternehmen mitteilte, genügt eine vollständige Füllung der Stromspeicher, um die Tastatur bis zu drei Monate bei völliger Dunkelheit verwenden zu können. Trotzdem ist das Eingabegerät lediglich 7 Millimeter hoch.

Allerdings verbindet sich die Tastatur nicht via Bluetooth mit einem Computer. Logitech setzt statt dessen auf eine 2,4-Gigahertz-Funkstrecke, die einen separaten USB-Empfangs-Dongle benötigt. Die Datenübertragung ist dabei mit einem 128 Bit starken AES-Key verschlüsselt. Das Gerät soll ab Januar zu einem Preis von 79 Euro im Handel verfügbar sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden