Xbox 360: Großes Firmware-Update kommt heute

Microsoft Konsolen Microsoft hat in einer E-Mail angekündigt, dass am heutigen 1. November das lange geplante Firmware-Update für die Xbox 360 veröffentlicht wird. Es bringt Unterstützung für die Bewegungssteuerung Kinect sowie einige weitere Neuerungen mit.
Die auffälligste Veränderung dürfte die neue Benutzeroberfläche sein, die auf den Namen "Metro" hört. Hinzu kommt einer neuer Bootscreen. Für Microsoft ist jedoch die Unterstützung der kommenden Bewegungssteuerung Kinect wichtig, weshalb das Update auch eingespielt werden muss. Tut man das nicht, wird man den Online-Dienst Xbox Live nicht mehr nutzen können.


Die auf der Xbox 360 installierten Tools Zune, Netflix, Facebook, Twitter und Last.fm erfahren ein Update. Neu ist die ESPN-Anwendung, mit der sich die zahlreichen Sport-Inhalte des US-Senders auf die Konsole streamen lassen.

Besitzer einer Xbox 360 werden im Laufe des heutigen Tages automatisch auf die angebotene Aktualisierung hingewiesen, sobald sie sich bei Xbox Live einloggen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Micromaxx PC E2313 Desktop-PC (Intel Core i3-4170, nVidia GTX 745 mit 4GB DDR3, 8GB
Micromaxx PC E2313 Desktop-PC (Intel Core i3-4170, nVidia GTX 745 mit 4GB DDR3, 8GB
Original Amazon-Preis
569,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
512,10
Ersparnis zu Amazon 10% oder 56,90
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden