Playstation-Handy: Erste Fotos zeigen Android

Handys & Smartphones Was lange Zeit nur ein Gerücht war, scheint tatsächlich zu existieren. Der Technik-Blog 'Engadget' hat die ersten Fotos und Informationen zum sagenumwobenen Playstation-Handy veröffentlicht.
Demnach wird Sonys Gaming-Handy die kommende Android-Version mit dem Codename "Gingerbread" als Betriebssystem verwenden. Es wird ein von Sony gestalteter App Store enthalten sein, über den man speziell für dieses Gerät entwickelte Spiele herunterladen kann.

Playstation Phone Hardware-seitig ist wohl ein 1 GHz schneller Qualcomm-Prozessor (MSM8655) verbaut, der auf 512 Megabyte RAM sowie einen 1 Gigabyte großen ROM zurückgreifen kann. Das Display ist zwischen 3,7 und 4,1 Zoll groß - genaue Angaben gibt es nicht.

Beim Playstation-Handy handelt es sich um einen Slider, nur dass sich unter dem Display keine vollwertige Tastatur versteckt, sondern die bekannten Playstation-Tasten, ähnlich wie bei der Playstation Portable (PSP). Zwischen den Pfeil- und Aktionstasten ist ein breites Touchpad verbaut, das ebenfalls zum Spielen verwendet werden kann.

Playstation Phone Das in den Fotos gezeigte Modell ist ein Prototyp, der zudem auch noch ziemlich viele Fehler aufweisen soll. Beim fertigen Gerät kann man mit Sicherheit eine angepasste Benutzeroberfläche erwarten, die mehr zu einer portablen Spielekonsole passt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden