Droidcon: Ex-Nokia-Entwickler zahlen die Hälfte

Wirtschaft & Firmen Unterstützer von Googles Smartphone-Betriebssystem Android wollen offenbar jene Entwickler auf ihre Seite ziehen, die von Nokias Entlassungen in der Symbian-Sparte betroffen sind.
Wie das britische Magazin 'The Register' berichtete, bietet der Veranstalter der am 28. und 29. Oktober in London stattfindenden Entwicklerkonferenz Droidcon ihnen einen Rabatt auf die Eintrittskarten. Für die beiden Tage werden eigentlich rund 210 Euro fällig. Gekündigte Symbian-Entwickler zahlen aber nur die Hälfte.

Nokia hatte im Rahmen der Bekanntgabe seiner letzten Quartalszahlen die Streichung von 1.800 Stellen angekündigt. Konzernchef Stephen Elop erklärte, dass auch die Symbian-Sparte von Streichungen betroffen sein wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:05 Uhr USB Stick 3.0 Speicherstick [Mini USB Edelstahl] 'Key' meZmory USB Flash Drive 3.0 Schlüssel-Anhänger Ultra Klein [Wasserdicht und Stoßfest]
USB Stick 3.0 Speicherstick [Mini USB Edelstahl] 'Key' meZmory USB Flash Drive 3.0 Schlüssel-Anhänger Ultra Klein [Wasserdicht und Stoßfest]
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,01
Ersparnis zu Amazon 17% oder 2,97
Nur bei Amazon erhältlich

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden