Windows Phone 7: O2 & Vodafone starten Verkauf

Handys & Smartphones Die beiden Mobilfunkanbieter Vodafone und O2 haben heute mit dem Verkauf der ersten Smartphones auf Basis von Windows Phone 7 begonnen. Die Geräte sind online und, laut unseren Recherchen, auch in vielen Ladengeschäften erhältlich.
Demnach ist bei O2 ab sofort das HTC HD7 erhältlich. 559 Euro werden ohne Vertrag fällig. Über O2 MyHandy kann es über zwei Jahre für monatlich 20 Euro finanziert werden. Hinzu kommt eine Anzahlung in Höhe von 79 Euro.

Vodafone hat heute gleich zwei Modelle in sein Sortiment aufgenommen. Dabei handelt es sich um das HTC 7 Trophy (460 Euro) sowie das LG Optimus 7 (480 Euro). Zusammen mit einem Zweijahresvertrag über den Tarif SuperFlat Internet werden nur noch knapp 50 Euro fällig.

T-Mobile wird mit dem Verkauf des HTC 7 Mozart erst am 3. November beginnen. Ab sofort kann es auf einer speziellen Übersichtsseite vorbestellt werden. Seitens E-Plus gibt es noch keine konkreten Angaben zur Veröffentlichung des Samsung Omnia 7 sowie des LG Optimus 7.

Übersicht: Smartphones mit Windows Phone 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
14,95
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4,99

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden