Mark Zuckerberg kommentiert Facebook-Film

Personen aus der Wirtschaft Mark Zuckerberg, Gründer des Social Networks Facebook, hat sich vor Studenten der Stanford University unter anderem über den Film 'The Social Network' geäußert. In diesem wird die Geschichte erzählt, wie Zuckerberg die derzeit erfolgreichste Community im Netz aufbaute. Dabei haben die Produzenten allerdings in einigen Fragen die Realität deutlich verfehlt - vor allem, weil sie die Motive und die Kultur der Menschen im Silicon Valley nicht verstehen, so der Facebok-Gründer.

Laut dem Film haben Zuckerberg und seine Freunde das Social Network vor allem deshalb aufgebaut, um bei den Mädchen Aufmerksamkeit zu erregen und den eigenen sozialen Status zu verbessern. Dies sei aber ein Fehlschluss. Die Produzenten seien unfähig gewesen zu verstehen, "dass manch einer etwas aufbaut, weil er es einfach mag, Dinge zu schaffen".

Im Film spielt der Charakter Erica Albright eine entscheidende Rolle, die sich vom fiktiven Zuckerberg trennte. In der Realität ist jedoch Priscilla Chan die Frau an der Seite des Entwicklers - und war dies auch schon, bevor die ersten Arbeiten an Facebook begannen.

Allerdings könnte es durchaus trotzdem eine reale Albright gegeben haben. Einige Silicon Valley-Insider sprechen davon, dass Zuckerberg sehr wohl zumindest ein kurzes Verhältis mit einer Studentin der University of California Berkeley hatte, als die Beziehung mit Chan zwischenzeitlich auf Eis lag.

In einem Punkt zollte Zuckerberg den Machern des Films allerdings Respekt: "Es ist interessant zu sehen, wie fokussiert sie darauf waren, möglichst dicht an der Realität zu bleiben - jedes einzelne Shirt und jede Jacke, die sie in dem Film hatten, ist ein Shirt oder eine Jacke, die ich wirklich besitze."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden