Xbox.com wird zu Spieleportal für Windows Phone 7

Microsoft Konsolen Microsoft verpasst ab Morgen im Vorfeld der Veröffentlichung des neuen Dashboard-Updates für die Xbox 360 und der Markteinführung der Bewegungssteuerung Kinect auch der Website Xbox.com ein neues Design und neue Funktionen.
Unter anderem wird Xbox.com im Zuge der Überarbeitung zum webbasierten Spieleportal, bei dem die Nutzer Web-Spiele zusammen mit ihren Xbox LIVE Kontakten und Besitzern von Geräten mit Windows Phone 7 spielen können. Darüber hinaus halten einige weitere Verbesserungen Einzug.

So wird nun ein Browser-basierter Avatar-Editor eingeführt, mit dem der Avatar online verändert und Items vor dem Kauf betrachtet werden können. Es gibt außerdem eine neue, einheitliche Anzeige für Nachrichten und Freundes- bzw. Spieleinladungen. Weiterhin wird nun besser über den aktuellen Kontostatus informiert.

Xbox.com Re-Design Herbst 2010Xbox.com Re-Design Herbst 2010Xbox.com Re-Design Herbst 2010Xbox.com Re-Design Herbst 2010
Xbox.com Re-Design Herbst 2010Xbox.com Re-Design Herbst 2010Xbox.com Re-Design Herbst 2010Xbox.com Re-Design Herbst 2010

Die Nutzer von Xbox.com können zudem anhand von "Family Reports" nachvollziehen, wie Familienmitglieder Xbox LIVE nutzen und was sie gerade tun. Der integrierte Online-Marktplatz wird mit einer leistungsfähigeren Suchfunktion ausgerüstet und das Durchforsten und Filtern des Katalogs soll intuitiver werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
399
Im Preisvergleich ab
379
Blitzangebot-Preis
339
Ersparnis zu Amazon 15% oder 60

Microsoft Lumia 950

Tipp einsenden