Android 3.0: Erste Muster-Tablets im Dezember

Notebook Der Suchmaschinenkonzern Google wird offenbar in Kürze die Version 3.0 seines Betriebssystems Android fertig stellen. Die neue Fassung richtet sich in erster Linie an das Tablet-Segment. Wie das taiwanische Branchenmagazin 'DigiTimes' berichtete, werden wohl im Dezember die ersten Muster-Modelle von Tablet-Systemen mit Android 3.0 zur Verfügung stehen. Im Handel könnten solche Geräte dann zum Beginn des neuen Jahres auftauchen.

Hersteller wie Acer, Asustek Computer und Micro-Star International wollen schon im Januar mit der Auslieferung starten. Aber auch von Samsung können die Anwender ein entsprechendes Update auf das Galaxy Tab erwarten. HTC und Motorola wollen zumindest erste Vorabversionen zeigen können.

Mit der Veröffentlichung von Android 3.0 wird also wohl Bewegung in den Tablet-Markt kommen, der bisher nahezu komplett von Apple bedient wird. Dem Vernehmen nach räumen die Hardware-Hersteller hingegen Microsoft keine großen Chancen in dem Segment ein.

Ursache hierfür seien unter anderem die Lizenzgebühren für Windows-Systeme und die höheren Kosten von Intel-basierten Architekturen im Vergleich zur ARM-Plattform, die von Android unterstützt wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden