Apple erzielt Rekordgewinn, iPad enttäuscht

Wirtschaft & Firmen Apple konnten im letzten Quartal neue Rekordergebnisse erzielen, sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn. Dennoch sind nicht alle Investoren zufrieden, so dass der Aktienkurs des Unternehmens nachbörslich um 5,7 Prozent einbrach. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum schnellte der Gewinn um 70 Prozent nach oben. Stolze 4,3 Milliarden US-Dollar konnten von Juli bis September 2010 als Gewinn verbucht werden. Auch der Umsatz legte kräftig zu. 20,3 Milliarden US-Dollar nahm der Konzern ein. Im dritten Quartal 2009 waren es noch 12,2 Milliarden US-Dollar.

Insgesamt stellen die Ergebnisse für Apple neue Rekordwerte dar, was die Anleger eigentlich glücklich stimmen sollte. Allerdings sank die Gewinnmarge von 41,8 auf 36,9 Prozent. Zwar wurde mit einem Rückgang gerechnet, doch dass dieser so deutlich ausfällt, hatte keiner vermutet. Apples Finanzchef Peter Oppenheimer versuchte die Investoren davon zu überzeugen, dass man mit der Rendite zufrieden ist, doch viel Erfolg hatte er dabei nicht. Der Wert der Aktie sank unter die magische 300-Dollar-Grenze.

Die größte Enttäuschung stellte das iPad dar. Analysten gingen von fünf Millionen verkauften Exemplaren im dritten Quartal aus, tatsächlich waren es aber nur 4,2 Millionen. Das iPhone sorgte für den Ausgleich, denn mit dem Smartphone übertraf man die Erwartungen deutlich. Es verkaufte sich von Juli bis September rund 14,1 Millionen Mal. Ohne die Lieferengpässe hätten es laut Oppenheimer noch mehr sein können.

Die Mac-Verkäufe legten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27 Prozent zu. 3,89 Millionen Exemplare der Rechner mit dem Apfel-Logo konnten an den Mann gebracht werden. Stolze 50 Milliarden US-Dollar an Cash hat sich Apple inzwischen zusammengespart, die laut Firmenchef Steve Jobs für große strategische Möglichkeiten aufgehoben werden, die sich irgendwann ergeben könnten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:30 Uhr UHANS U100 4G Smartphone 4.7 Zoll Android 5.1 MT6735P Quad Cores RAM 2GB + 16GB ROM Dual SIM IPS HD 1280*720 Pixel 13MP 5MP Doppelkamera Handy ohne Vertrag WIFI GPS Schwar
UHANS U100 4G Smartphone 4.7 Zoll Android 5.1 MT6735P Quad Cores RAM 2GB + 16GB ROM Dual SIM IPS HD 1280*720 Pixel 13MP 5MP Doppelkamera Handy ohne Vertrag WIFI GPS Schwar
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 0% oder 13,51
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden