Playstation Move in Deutschland fast ausverkauft

Sony Konsolen Rund vier Wochen nach dem Start ist Sonys Bewegungssteuerung Move für die Playstation 3 bei vielen Handelsketten in Europa ausverkauft. Davon sind vor allem Deutschland, Frankreich und Großbritannien betroffen.
Erst kürzlich hatte Sony stolz verkündet, dass man allein in Europa bereits 1,5 Millionen Einheiten absetzen konnte. "Die Nachfrage hat unsere Erwartungen damit bei Weitem übertroffen. Daher ist die Versorgung mit Nachschub derzeit eine Herausforderung", sagte Andrew House, der Vorstandsvorsitzende von Sony Computer Entertainment Europe, gegenüber der 'Welt'.


Demnach hat man die Produktionskapazitäten in China bereits erhöht, jedoch benötigt die Ware eine gewisse Zeit, bis sie in Europa eintrifft. Auf den sonst üblichen Transport per Schiff verzichtet man derzeit und setzt stattdessen auf Flugzeuge. Man will vermeiden, dass es im wichtigen Weihnachtsgeschäft Engpässe gibt.

House erklärte, dass die vier Wochen vor Weihnachten der wichtigste Verkaufszeitraum des Jahres seien. Er geht davon aus, dass man bis Ende März jede fünfte Playstation 3 in Europa mit der Bewegungssteuerung ausgerüstet hat. Im November startet dann Microsoft mit seiner innovativen Bewegungssteuerung Kinect, die keinen separaten Controller benötigt. Man darf gespannt sein, wie die Besitzer einer Xbox 360 darauf reagieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden