Playstation Move bereits 1,5 Mio. Mal verkauft

Sony Konsolen Sony geht in diesem Jahr von einem "sehr, sehr starken" Weihnachtsgeschäft mit seiner Spielekonsole Playstation 3 in Europa aus. Das sagte Andrew House von Sony Computer Entertainment Europe gegenüber 'Bloomberg'. Er geht davon aus, dass in diesem Geschäftsjahr rund 15 Millionen Exemplare der Playstation 3 verkauft werden können. Diese positive Entwicklung geht auf die gestiegene Nachfrage in Europa und Nordamerika zurück. House erklärte, dass Sony Jahr für Jahr einen Anstieg der Verkaufszahlen beobachten kann, obwohl der gesamte Markt in der Branche leicht zurückgeht.

Sony freut sich vor allem über das große Interesse an der Bewegungssteuerung Move, die am 19. September eingeführt wurde. In den ersten Verkaufswochen konnten bereits 1,5 Millionen Exemplare an den Mann gebracht werden - allein in Europa. Aufgrund dieser großen Nachfrage denkt man nun darüber nach, die Produktionskapazitäten zu erhöhen.

In dieser Woche hatte Sony die Fans des Rennspiels "Gran Turismo" enttäuscht, als man den für den 2. November geplanten fünften Teil erneut nach hinten verschob. In der finalen Phase der Entwicklung ist es zu Problemen gekommen, hatte das Unternehmen erklärt. Man ist jedoch zuversichtlich, "Gran Turismo 5" dennoch vor Ende des Jahres in den Handel bringen zu können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden