Mozilla hat einen neuen Chef: Gary Kovacs

Personen aus der Wirtschaft In einer Zeit, in der der Wettbewerb auf dem Browser-Markt kaum größer sein könnte, hat sich Mozilla einen neuen Chef gesucht. Am 8. November wird Gary Kovacs den Posten des Chief Executive Officers (CEO) übernehmen.
Kovacs war zuvor beim Software-Entwickler Sybase, der inzwischen zu SAP gehört, als Senior Vice President tätig. Bei Mozilla wird er zukünftig die grobe Richtung des Unternehmens und der Produkte vorgeben, darunter auch die des Browsers Firefox, heißt es in einem Blog-Beitrag. Kovacs hat viel Erfahrung in den Bereichen, die die Zukunft des Webs bestimmen werden, Mobile und Rich Media, erklärte der scheidende Mozilla-Chef John Lilly in einem separaten Blog-Beitrag.


Gary Kovacs

Die wichtigste Aufgabe von Kovacs wird die Verteidigung des Marktanteils von Firefox sein. Der Browser gerät derzeit unter Druck, vor allem durch technisch innovative Produkte wie Chrome. Auch der Internet Explorer 9 macht einen vielversprechenden Eindruck. Jedoch hat Mozilla mit Firefox 4.0 auch noch ein heißes Eisen im Feuer.

Kovacs hat eine beeindruckende Karriere hinter sich. Er war bereits zehn Jahre für IBM tätig, war bei Macromedia Vizepräsident für das Produkt-Marketing und nahm dann seine Rolle als Vizepräsident für die Sparte "Mobile and Devices" bei Adobe an. Zuletzt war er als Vizepräsident bei Sybase angestellt.

Mozillas Aufsichtsratsvorsitzende Mitchell Baker sucht bereits seit geraumer Zeit nach einem neuen Chef für die Non-Profit-Organisation. Bereits im Mai hatte der noch amtierende Chef John Lilly seinen Rücktritt bekanntgegeben. Lilly wird Mozilla im Aufsichtsrat erhalten bleiben. Er will sich jedoch zukünftig als Investor versuchen und jungen Startups zum Erfolg verhelfen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Original Amazon-Preis
419
Im Preisvergleich ab
419
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 17% oder 70

Tipp einsenden