Skype 5.0 mit Facebook-Unterstützung erschienen

Telefonie Die Entwickler der VoIP-Software Skype haben die Version 5.0 zum Download freigegeben. Neben einigen weiteren Neuerungen bringt diese Ausführung von Skype auch eine tiefgreifende Integration von Facebook mit. In einer eigenen Spalte werden bei Skype 5.0 nun die Facebook-Kontakte mit Foto und Telefonnummer dargestellt. Wird die Anmeldung über die Skype-Anwendung bei Facebook vorgenommen, so bekommen die Nutzer unter anderem auch Statusnachrichten von anderen Nutzern zu sehen.

Bereits vorhandene Kontakte lassen sich auf diese Weise auch anrufen oder per SMS benachrichtigen. Diesbezüglich wird vorausgesetzt, dass der jeweilige Facebook-Kontakt entweder über einen Skype-Zugang verfügt, oder seine Telefonnummer angegeben hat.

Überdies wurde ein Facebook-Telefonbuch bei Skype 5.0 eingeführt. An dieser Stelle werden den Anwendern ausschließlich Kontakte des Social Networks aufgelistet.

Anfang des letzten Monats haben die Entwickler von Skype die zweite Beta von Skype 5.0 veröffentlicht. Damit konnten die Nutzer erstmals Videokonferenzen mit bis zu zehn Teilnehmern führen. Auch dieses Feature wurde in die finale Ausführung der VoIP-Software neben einer automatischen Anrufwiederaufnahme integriert.

Download: Skype 5.0 (933 KB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr 3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
Original Amazon-Preis
8,85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,08
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,77

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden