Angespielt: Medal of Honor - Krieg am Hindukusch

Multiplayer - Eine andere Welt
Beim Multiplayer-Modus haben die Entwickler aus dem Hause DICE Hand angelegt, die mit der Battlefield-Reihe bereits einige erfolgreiche Projekte vorweisen können.

Dass der Multiplayer-Modus eine eigene Welt ist, bemerkt man bereits anhand der Grafik. DICE setzt hier auf eine andere Engine (Frostbite), die unter anderem in "Battlefield: Bad Company 2" zum Einsatz kam. Allerdings fehlen die komplett zerstörbaren Umgebungen.


Über den Multiplayer-Modus wollen wir uns zunächst kein Urteil erlauben, da man die Güte erst nach einer gewissen Spielzeit einschätzen kann. Die ersten Mehrspieler-Duelle haben jedoch Spaß gemacht und machen Lust auf mehr. Damit sich jeder selbst ein Bild machen kann, verweisen wir an dieser Stelle auf das Multiplayer-Video, das den Spielmodus "Team Assault" zeigt.

Wie man beispielhaft an der Map "Diwagal Camp" erkennen kann, hat sich DICE bei der Gestaltung der Karten sehr viel Mühe gegeben. Sie sind abwechslungsreich und spielerisch sinnvoll gestaltet. EA-typisch wird man hier in den nächsten Wochen und Monaten neues Material erwarten dürfen.


Sollte Interesse an einem ausführlichen Test des Multiplayer-Parts bestehen, lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie unser Fazit zu "Medal of Honor" ausfällt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden