Sony stellt Google TV Fernseher & Blu-ray-Player vor

Fernseher & Beamer Sony hat in der letzten Nacht die mit Spannung erwarteten Fernseher auf Basis von Google TV vorgestellt. Wer Google TV ohne den Erwerb eines neuen Bildschirms nutzen möchte, für den hat Sony einen entsprechenden Blu-ray-Player im Angebot.
Die Fernseher mit integriertem Google TV wird es in vier verschiedenen Größen geben und können ab sofort vorbestellt werden. Man hat die Wahl zwischen 24 Zoll (599,99 US-Dollar), 32 Zoll (799,99 US-Dollar), 40 Zoll (999,99 US-Dollar) und 46 Zoll (1.399,99 US-Dollar). Der Verkauf über sonystyle.com soll am kommenden Samstag beginnen. Die US-Warenhauskette Best Buy wird die Fernseher am Sonntag in das Sortiment aufnehmen.

Sony Google TVSony Google TVSony Google TVSony Google TV
Sony Google TVSony Google TVSony Google TVSony Google TV

Der Sony Internet TV Blu-ray Disc Player mit der Modellnummer NSZ-GT1 wurde ebenfalls vorgestellt. Er wird 399,99 US-Dollar kosten und soll für Personen interessant sein, die bereits einen neuen Fernseher besitzen, aber nicht auf die Zusatzfunktionen von Google TV verzichten wollen. Gleichzeitig ist das Gerät ein vollwertiger Blu-ray-Player.

Auf einer speziell eingerichteten Website beschreibt Sony sehr anschaulich, welche Vorteile die Kombination mit Google TV mitbringt. Zudem wird die Fernbedienung vorgestellt, die bereits im Vorfeld für Diskussionen gesorgt hat. Sie enthält eine vollwertige QWERTY-Tastatur und einige Zusatztasten zum Navigieren in den Google-TV-Menüs sowie auf Internetseiten und in Apps.

Preise und Termine für Europa nannte Sony noch nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden