Microsoft: Zu viele iPhones bei den Mitarbeitern

Handys & Smartphones Der ehemalige Microsoft-Deutschland-Chef Achim Berg, der sich inzwischen in den USA um die Entwicklung von Windows Phone 7 kümmert, bemängelte, dass viele Mitarbeiter von Microsoft ein iPhone besitzen.
Doch das wird seiner Meinung nach nicht mehr lange so sein. Berg bezeichnete es als Lehrstück, dass die eigenen Mitarbeiter das Handy eines Konkurrenten bevorzugen. "Wenn die eigenen Mitarbeiter zu Wettbewerbstelefonen greifen, dann hat das Gründe und spiegelt einen generellen Trend. Über 75 Prozent der Arbeitnehmer weltweit kaufen ihre Telefone privat und nehmen sie dann ins Unternehmen mit. So rum läuft das heute. Das ist eine Herausforderung, aber auch eine große Chance", erklärte Berg gegenüber dem 'Handelsblatt'.


Der inzwischen für die Mobilfunksparte von Microsoft verantwortliche Manager hält Windows Phone 7 für ein sehr gutes Betriebssystem, da es sowohl die Konsumenten anspricht, als auch wichtige Business-Funktionen beinhaltet. Die Office-Integration beispielsweise wird für Endanwender und Geschäftsleute gleichermaßen interessant sein.

Auf die Prophezeiungen von den Marktforschern aus dem Hause Gartner reagierte Berg verhalten. Sie sagen voraus, dass Microsofts Marktanteil bei den Smartphones nach einem kurzen Anstieg durch die Veröffentlichung von Windows Phone 7 wieder deutlich fallen wird, bis er dann 2014 bei 3,9 Prozent liegt. "Da habe ich schon viele Zahlen gesehen - viele waren richtig, viele waren falsch. Warten wir ab", so Berg.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 UhrLG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Smart TV Web OS, Triple Tuner)
LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Smart TV Web OS, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
1.299
Im Preisvergleich ab
1.299
Blitzangebot-Preis
1.149
Ersparnis zu Amazon 0% oder 150

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden