Twitter-Gründer: 1 Mrd. Nutzer realistisches Ziel

Social Media Evan Williams, Mitbegründer des Mikroblogging-Dienstes Twitter, ist sich sicher, dass der Service das Potenzial hat, die Marke von einer Milliarde Nutzern zu knacken. Das sagte er auf einer Veranstaltung des Commonwealth Club im kalifornischen San Francisco. Eine solche Nutzerzahl war zuerst von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ins Gespräch gebracht worden, als sein Social Network die Marke von 500 Millionen Nutzern überstieg.

"Twitter wird eine Milliarde Nutzer erreichen", sagte Williams. Er fügte aber hinzu, dass es dabei nur zu einem bestimmten Teil Überschneidungen mit Facebook-Nutzern geben werde. Einen Zeitrahmen, in dem man den Wert erreichen will, nannte er nicht.

Die aktuelle Zahl der Twitter-Nutzer ist nicht genau bekannt. Es dürften etwas mehr als 200 Millionen sein. Allerdings halte das Wachstum nach Angaben von Williams an. Derzeit kämen wöchentlich 1,8 Millionen neue User hinzu - was mehr sei als die Einwohnerzahl seines Heimat-Bundesstaates Nebraska.

WinFuture bei Twitter: Twitter.com/WinFuture
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden