ZDF-Intendant warnt vor Apple und Google

Wirtschaft & Firmen Markus Schächter, Intendant des öffentlich-rechtlichen Senders ZDF, sieht in den großen IT-Konzernen aus den USA eine Gefahr für die Medienlandschaft in Deutschland. "Wer einen Blick über die Grenzen wirft, der sieht, dass sich die Netzgiganten neu aufstellen", sagte er in einem Interview mit dem Medienmagazin 'DWDL'. Plattformen wie Google-TV und Apple-TV würden zeigen, wohin die Reise geht.

Laut Schächter laufen die deutschen Inhalte-Anbieter Gefahr, die Kontrolle über ihren Content zu verlieren. "Suchmaschinen und Vertriebsplattformen saugen jeden Content auf, ganz egal von wem er stammt", bemängelte der Intendant.

Die Produktionen der deutschen Zeitungen, Verlage, Sender und Produzenten würden somit zum Gegenstand fremder Geschäftsmodelle. Daher sei es nach Ansicht Schächters geboten, dass die Auseinandersetzungen zwischen öffentlich-rechtlichen und privatwirtschaftlichen Anbietern in Deutschland aufhören und man sich statt dessen gemeinsam darauf konzentriert, den Einfluss nicht an Firmen wie Google oder Apple zu verlieren.

"Ich sage es nicht zum ersten Mal: Es wird Zeit, dass wir in Deutschland endlich aufhören, die falschen Türen zu bewachen", erklärte Schächter. "Es geht um nicht weniger als um die Zukunft unserer Medienlandschaft, mit weitreichenden Folgen für unsere Gesellschaft und unsere Demokratie."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren111
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Original Amazon-Preis
208,96
Im Preisvergleich ab
195,00
Blitzangebot-Preis
116,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 92,87

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden