Googles Chrome OS kurz vor der Fertigstellung

Andere Betriebssysteme Im November des letzten Jahres enthüllte Google erstmals sein kommendes Betriebssystem Chrome OS. Offenbar kann der damals gesetzte Zeitplan eingehalten werden, denn das Betriebssystem hat den RC-Status erreicht (Release Candidate).
Auf der offiziellen Google-Code-Seite zu Chrome OS tauschen sich die Entwickler in den Kommentaren zu den einzelnen Bugs angeregt aus. Demnach betrachtet man die aktuelle Version 0.9.78.0 als eine RC-Build, die auf dem Browser Chrome 7.0.547.0 basiert.

Chrome OS Chrome OS Chrome OS
Chrome OS

Hinzu kommen einige Diskussionen der Entwickler, beispielsweise bei diesem Bug, in denen das Datum 11. November 2010 häufig auftaucht. Einige Bugs werden beispielsweise aufgeschoben und sollen erst nach diesem Tag bearbeitet werden. Entweder soll an diesem Tag ein Code-Freeze stattfinden, oder aber man plant die Freigabe einer ersten finalen Ausgabe.

Im November 2009 hatte Google Chrome OS vorgestellt und versprochen, in einem Jahr eine fertige Version präsentieren zu können. Der 11. November 2010 scheint also in jedem Fall ein interessantes Datum zu werden. Zudem bekräftigte Google gegenüber 'TechCrunch', dass man mit Chrome OS "im Verlauf des Jahres" rechnen kann.


Noch in diesem Monat will Google seinen Chrome Web Store starten. Dieser wird ein wichtiger Bestandteil von Chrome OS sein, da man darüber zahlreiche Web-Anwendungen "installieren" kann. Im gleichen Atemzug kann mit Chrome 7.0 gerechnet werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Wacom Cintiq 27QHD touch Kreativ-Stift und Touch-Display
Wacom Cintiq 27QHD touch Kreativ-Stift und Touch-Display
Original Amazon-Preis
2.138,71
Im Preisvergleich ab
2.138,66
Blitzangebot-Preis
2.069,00
Ersparnis zu Amazon 3% oder 69,71
Aktuelle IT-Stellenangebote

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden