Windows 7 Service Pack 1 RC offenbar bald fertig

Windows 7 Microsoft hat offenbar eine erste Escrow-Build aus dem Entwicklungsstrang für den Release Candidate des Windows 7 Service Pack 1 an ausgesuchte Tester ausgeliefert. Der Beginn der letzten Entwicklungsstufe steht demnach kurz bevor.
Wie das türkische Blog 'Alicansite' unter Berufung auf eigene Quellen berichtet, wird seit kurzem die Windows 7 Service Pack 1 Pre-RC Build 7601.17104 v.720 an wichtige Partner von Microsoft und einige wenige weitere Tester verteilt. Die Vorabversion der Update-Sammlung steht angeblich in einer Vielzahl von Sprachen zur Verfügung.

Bisher steht das Windows 7 Service Pack 1 nur in Form einer Betaversion für die Öffentlichkeit zum Download bereit. Der Umstand, dass Microsoft bereits einen separaten Entwicklungszweig für den Release Candidate abgespalten hat, deutet darauf hin, dass nun nur noch nach letzten schwerwiegenden Fehler gesucht wird, die einer Veröffentlichung des RC im Wege stehen könnten.

Windows 7 SP1 Pre-RC Build 7601.17104 v.720Windows 7 SP1 Pre-RC Build 7601.17104 v.720Windows 7 SP1 Pre-RC Build 7601.17104 v.720Windows 7 SP1 Pre-RC Build 7601.17104 v.720

Microsoft hat bisher keine weiteren Angaben zu seinem Zeitplan für die Entwicklung des Windows 7 SP1 herausgegeben. Die Update-Sammlung, die keine größeren Neuerungen mit sich bringen wird, soll offiziell in der ersten Hälfte des kommenden Jahres veröffentlicht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden