Eutelsat: Billiges und schnelles Satelliten-Internet

Satellit Der Telekommunikationssatelliten-Betreiber Eutelsat will ab dem kommenden Jahr deutlich preiswertere und schnellere Internet-Verbindungen via Satellit anbieten. Das Unternehmen stellte dafür heute ein neues System vor, dass im Dezember ins All gebracht werden soll. Dieses hat nach Angaben des Unternehmens etwa die Leistungsfähigkeit von 40 der bisher eingesetzten Satelliten. Entsprechend gute Bandbreiten sollen so angeboten werden können.

Eutelsat will die Internet-Zugänge vor allem in Regionen Europas vermarkten, in denen bisher eine terrestrische Breitband-Anbindung nicht erhältlich ist. Wie das Unternehmen ausführte, werde man den Kunden einen Downstream von 10 Megabit pro Sekunde zur Verfügung stellen.

Der Upload von Daten wird mit 4 Megabit pro Sekunde möglich sein. Damit ist die Anbindung zumindest von diesen Werten her mit DSL konkurrenzfähig. Die Preise sollen sich auch auf dem Niveau der kabelgebundenen Anbindung befinden. In Deutschland will Eutelsat die Verbindungen ab April 2011 vermarkten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Netgear Powerline 600 PassThru 4-Port-AdapterNetgear Powerline 600 PassThru 4-Port-Adapter
Original Amazon-Preis
99,99
Blitzangebot-Preis
80
Ersparnis 20% oder 19,99
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden