Internet Movie Database feiert 20. Geburtstag

Internet & Webdienste Die Plattform Internet Movie Database (IMDB) feiert in diesem Monat ihren 20. Geburtstag. Dieses Ereignis haben sich die Betreiber zum Anlass genommen und das Angebot noch einmal überarbeitet.
Beispielsweise wurden die Platzierungen von Ticketinformationen oder Videoclips und neuen Trailern zu Filmen angepasst. Unter dem Strich will man den Besuchern mit dem hauseigenen Angebot eine einfache Möglichkeit an die Hand geben, um sich Informationen über Filme zu suchen.

Zugleich will man bei der Wahl des nächsten Films behilflich sein, erklärte der Gründer und Chef der Website, Col Needham. In den Vereinigten Staaten ist IMDB mit über 25 Millionen Besuchern pro Monat die meistgenutzte Webseite, wenn es um Informationen zu Filmen geht.

Anfang 1998 wurde die Webseite offiziell an den US-amerikanischen Online-Einzelhändler Amazon verkauft. Nach wie vor leitet Col Needham die Webseite von Bristol in England aus, berichtet 'RP-Online'. Gestartet wurde das Projekt ursprünglich als Datenbankprogramm, welches sich die Nutzer lokal auf ihren Rechnern installieren mussten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden