Acer Aspire One Netbook kommt mit Dual-Core-CPU

Notebook Der taiwanische PC-Hersteller Acer hat mit dem Acer Aspire One D255 erstmals ein Netbook auf den Markt gebracht, das mit dem neuen Intel Atom N550 Dual-Core Prozessor ausgestattet ist, der mit 1,5 Gigahertz arbeitet.
Der Acer Aspire One D255 ist eines der ersten Netbooks mit doppelkerniger CPU. Der Atom N550 soll dafür sorgen, dass das Umschalten bei der Verwendung mehrerer Anwendungen leichter von der Hand geht, aber gleichzeitig weiterhin einen niedrigen Preis und eine lange Akkulaufzeit bieten.

Acer Aspire One D255Acer Aspire One D255Acer Aspire One D255Acer Aspire One D255

Die weitere Ausstattung besteht aus 1 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher, einer 250-GB-Festplatte, N-WLAN und einer 1,3-Megapixel-Webcam. Das 10,1-Zoll-Display löst wie üblich mit 1024x600 Pixeln auf und wird von der in der CPU enthaltenen Grafiklösung Intel GMA3150 versorgt.

Acer Aspire One D255Acer Aspire One D255Acer Aspire One D255Acer Aspire One D255

Acer will den Aspire One D255 auch in einer Variante mit dem einkernigen Intel Atom N450 anbieten, bei der die weitere Ausstattung identisch zum doppelkernigen Modell bleibt. Die Verfügbarkeit ist innerhalb der nächsten Wochen zu Preisen ab 299 Euro beim Single-Core- und 349 Euro beim Dual-Core-Modell gegeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden