The Social Network: Facebook-Film ist US-Erfolg

TV & Streaming Facebook ist nicht nur im Internet ein Erfolg, sondern auch auf der Leinwand. "The Social Network", der inoffizielle Film zur bekannten Website, läuft seit einigen Tagen in den US-Kinos und ist dort ein voller Erfolg.
Der Streifen von Regisseur David Fincher, der sich unter anderem mit "Fight Club" einen Namen machte, rangiert inzwischen auf Platz 1 der US-amerikanischen Kinocharts. Am ersten Wochenende konnte "The Social Network" in den USA und Kanada rund 23 Millionen US-Dollar einspielen.


Die Produktion verzichtet bewusst auf große Stars - lediglich Justin Timberlake findet man als bekannten Namen unter den Schauspielern. Der Film kostete rund 40 Millionen US-Dollar. Die Macher hoffen nun, über 100 Millionen US-Dollar einnehmen zu können und damit den magischen Schwellenwert zu knacken. Auch Oscar-Chancen malt man sich bereits aus.

In Deutschland startet "The Social Network" am Donnerstag, den 7. Oktober. Wir werden uns bereits am Mittwoch zur Vorpremiere begeben und anschließend berichten, ob sich ein Kinobesuch lohnt und wie viel Wahrheit wirklich in der inoffiziellen Verfilmung von Facebook steckt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden