Woyton: Café-Kette schaltet Gratis-WLAN ab

Mobiles Internet Die Café-Kette Woyton hat vorübergehend das Internet für Gäste der eigenen Filialen abgeschaltet. Grund für diese Entscheidung: Über das WLAN wurden unerlaubte Daten heruntergeladen, berichtet 'RP-Online'. Auf einem Schild in der Woyton-Filiale am Schadowplatz in Düsseldorf heißt es: "Liebe Gäste, leider wurde unser offenes WLAN dazu missbraucht, unerlaubte Daten herunterzuladen". Daher bleibt der kabellose Internetzugang in den neun Düsseldorfer Cafés vorerst deaktiviert. Erst wenn eine technische Lösung gefunden wird, will man den Zugang wieder freischalten.

Den Angaben der Assistentin der Geschäftsführung bei Woyton, Dagmar Kenk, wird gegenwärtig an einer technischen Lösung für dieses Problem gearbeitet, welche für die Gäste kostenlos sein soll.

Bisher mussten in den Woyton-Filialen keine persönlichen Daten hinterlegt werden, um im Internet surfen zu können. Das WLAN bei Woyton war komplett offen und jeder Besucher konnte sich folglich ohne Probleme mit seinem Laptop oder seinem Smartphone in das Netz einwählen.

Da bei unzureichend gesicherten Netzen der Anschluss-Inhaber haftet, gingen angeblich auch teure Abmahnungen ein. Zumindest die E-Mail-Adressen müssten von den Nutzern hinterlegt werden, sagte der Sachbearbeiter Thomas Waldmann, der im Bereich Computerkriminalität bei der Polizei Düsseldorf tätig ist, zu diesem Vorfall.

Beim Konkurrenten Starbucks, der in Düsseldorf zehn Mal vertreten ist, müssen ebenfalls keine persönlichen Daten hinterlegt werden, um das Internet nutzen zu können. Laut Angaben der Presseagentur Edelmann, welche Starbucks vertritt, kam es bisher noch zu keinen Problemen in diesem Zusammenhang.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
371,31
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
309,00
Ersparnis zu Amazon 17% oder 62,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden