T-Mobile: Neue & reduzierte Tarife für das iPhone

Handys & Smartphones T-Mobile bietet einen Online-Rabatt für den monatlichen Grundpreis eines iPhone-Vertrages im ersten Vertragsjahr von zehn Prozent an. Dieses Angebot gilt nur in Verbindung mit dem Abschluss eines Vertrages über zwei Jahre. Branchenbeobachter vermuten, dass es sich bei dieser Entscheidung um eine Reaktion auf die kürzlich bekannt gewordene Öffnung der Vertriebswege handelt. Immerhin wird ab Ende Oktober auch der Netzbetreiber Vodafone das iPhone 4 in sein Sortiment aufnehmen. Abgesehen von dem angesprochenen Rabatt soll es ab November neue Tarife geben.

Unter dem Namen "Complete Mobile" will T-Mobile angeblich die bisherigen Tariflinien Complete XS-L und 60-1200 zu wesentlich besseren Konditionen für die Kunden anbieten. In den größeren Tarifpaketen wird beispielsweise die Nutzung der Internet-Telefonie bereits inklusive sein.

Teilweise werden dem Bericht zufolge auch begrenzte Minuten- beziehungsweise SMS-Pakete in Fremdnetze enthalten sein. Wahlweise können bei Bedarf auch Erweiterungspakete erworben werden, heißt es.

Von offizieller Seite wurde diese Änderung noch nicht bestätigt. In der Vergangenheit hat sich die die Quelle in dieser Angelegenheit jedoch als verlässlich erwiesen, berichtet 'iPhone Ticker'.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
AudioAffairs CD-Mikroanlage/MP3-Audio Stereoanlage mit Bluetooth, UKW-Radio mit RDS, USB & AUX
Original Amazon-Preis
129,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99,95
Ersparnis zu Amazon 23% oder 29,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden