1&1: Mobile-Flatrate gratis zum DSL-Anschluss

Mobiles Internet Wer bei 1&1 jetzt einen DSL-Anschluss bucht, kann auch unterwegs online gehen. Das Unternehmen legt eine kostenlose UMTS-Flatrate auf das kabelgebundene Paket drauf. Das Angebot gilt bei der Bestellung eines Doppel-Flat-Tarifes (DSL und Festnetz) mit Mindestlaufzeit. Die Nutzung der UMTS-Flatrate sei dauerhaft komplett kostenfrei, sicherte das Unternehmen zu. Allerdings beschränkt sich Nutzung bei voller HSDPA-Bandbreite auf ein Datenvolumen von 1 Gigabyte. Wird dieses Überschritten wird die Geschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt.

Zusätzlich senkt 1&1 den VDSL-Tarif "1&1 Doppel-Flat 50.000" um 10 Euro. Wer im Oktober den Tarif bucht, kann mit bis zu 50.000 kBit/s für 39,99 Euro im Monat online gehen.

Außerdem ersetzt der neue Tarif "1&1 Surf & Phone Flat Special" ab Oktober das 1&1 Sommer-Special. In dem Paket sind eine Telefon-Flatrate und eine Internet-Flatrate mit einer maximal verfügbaren Bandbreite von bis zu 16.000 kBit/s enthalten. Das Paket kostet in den ersten 24 Monaten 19,99 Euro. Danach fallen monatlich 29,99 Euro an. Ein WLAN-Modem ist für einmalig 29,99 Euro erhältlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden