Dell: 7-Zoll-Tablet mit Android in Kürze, 10 Zoll folgt

Notebook Der amerikanische Computerkonzern Dell will schon in den nächsten Wochen ein neues 7-Zoll-Tablet mit Google Android offiziell vorstellen. Vor kurzem hatte Firmenchef Michael Dell das Gerät mit dem Codenamen "Looking Glass" anlässlich der Oracle World kurz gezeigt. Wie Amit Midha, Chef der chinesischen Niederlassung von Dell, im Interview mit dem 'Wall Street Journal' erklärte, soll das 7-Zoll-Tablet von Dell "sehr, sehr bald - innerhalb der nächsten paar Wochen" offiziell auf den Markt kommen. Außerdem sei in den nächsten sechs bis zwölf Monaten die Einführung weiterer Geräte mit drei, vier und zehn Zoll Bildschirmdiagonale geplant.

Midha bestätigte, dass das 7-Zoll-Tablet wie der bereits erhältliche Dell Streak mit seinem 5-Zoll-Display ebenfalls mit Google Android ausgestattet sein soll. Neben dem neuen Tablet soll ungefähr zur gleichen Zeit auch ein neues Smartphone, MID oder Tablet mit einem 3-Zoll-Display Einzug halten.

Um was für ein Gerät es sich dabei konkret handeln soll, ließ Midha zunächst offen. Ebenso bleibt unklar, welches Betriebssystem Dell auf seinem später erwarteten 10-Zoll-Tablet einsetzen will. Einige der neuen Produkte werden seinen Angaben zufolge aber mit Windows arbeiten. Außerdem erwäge man die Verwendung von Google Chrome OS.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden